voyage
Allgemein, Lifestyle

Vive la France!

Am Wochenende war ich in Paris – zunächst um meine liebe Freundin Marie zu besuchen, die seit vielen Jahren in der Stadt der Liebe lebt, die ich so lange nicht zu Gesicht bekommen habe. Nach meinem 3 monatigen Praktikum während meiner Studienzeit habe ich einen constant crush, wenn es um die französische Hauptstadt geht. Le Savoir Vivre, ganz groß geschrieben, tut auch einer deutschen Seele mit krasserer Arbeitsmentalität mal ganz gut. So habe ich mich schließlich auch hinreißen lassen, frische Croissants und Wein genossen, und das rote Schild namens Soldes, welches gerade in ganz Paris omnipräsent ist, nicht ganz ausgeblendet. Es ist eine Investition geworden – so viel sei schon einmal verraten.

Bildschirmfoto 2016-01-14 um 21.19.44

Das Stadtbild und der Patissier-Heaven:

baiser_heaven_paris

Marie, die beste Styleberaterin und eine meiner treuesten Freundinnen seit über einem halben Jahrzehnt.

marieimmarais

Die Statue am Place de la Republique zum Gedenktag des Anschlags auf Charlie Hebdo. Die Gefühle und Eindrücke kann man gar nicht in Worte fassen. Paris, ich hoffe in 2016 musst du keine Gewalt mehr erleben!

republique

Doch bevor ich euch meinen neuen Lieblingskauf bald in einem Outfit präsentiere, kommen zunächst ein paar Schnappschüsse vom Pariser Wochenende. Sowie ein Wunsch-Outfit, inspiriert vom Streetstyle der hübschen Pariserinnen.

 

voyage

Mantel von Vero Moda (Sale) / Sonnenbrille von Miu Miu / Lippenstift von Anna Sui / Bluse von Closed (Sale) / Jeans von Wood Wood / Wollpullover von Closed / Schuhe von Isabel Marant

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply