Hanna in Istanbul
Allgemein, Lifestyle, Reisen

Istanbul Shopping Guide

Im Januar war ich in Istanbul unterwegs, um für HAZ Sonntag nach den schönsten Stores der Großstadt zu suchen. Et voilà:

Obwohl Istanbul nicht die Hauptstadt der Türkei ist,  gehört sie mit über 14 Millionen Einwohnern zu einer der größten Metropolregionen der Welt. Wenn so viele Menschen aufeinandertreffen, pulsiert das Leben. Über seine Grenzen hinaus ist die Stadt Istanbul für sein Kulturerbe bekannt, geprägt vor allem durch die religiösen Hintergründe, und wurde im Jahr 2010 zur Kulturhauptstadt Europas benannt. An der Geografie der Stadt fällt sofort die Schnittstelle zwischen Asien und Europa ins Auge, die sich mittels Fähre innerhalb weniger Minuten überqueren lässt.

Mit der Etablierung der Mercedes Benz Fashion Week Istanbul, auf der fast ausschließlich türkische Designer ihre Avantgarde Kollektionen präsentieren, vermutete unsere Autorin eine gewisse Modeaffinität unter der breiten Masse des türkischen Volkes. Doch schließlich stellte sich die Suche nach herausragender Bekleidung zwischen den Straßen rund um die szenigen Viertel Galata, Beyoglu und Cihangir als eine echte Schatzsuche heraus.  Aber wer suchet, der findet:

290 sqm

290 SQM / Serdar-i Ekrem St. 27A, Galata, Istanbul

Unweit des Galata Towers, im gleichnamigen Viertel, befindet sich der Designshop auf 290 Quadratmetern. Eröffnet wurde er von dem Niederländer Ido de Voos, der bereits in Amsterdam einen Shop auf 90 Quadratmetern betreibt. Seine Sortimentsrange richtet sich an junge, aber erwachsene Männer und Frauen, die die Kombination aus Streetwear und Fashion lieben. So finden sich sowohl hochpreisige Lederaccessoires und Kollektionen skandinavischer, britischer und französischer Labels wie Minimarket, Folk und A.P.C. in seinen Geschäften wieder, als auch limitiere Sneakereditionen von Nike.

 

hamm_Istanbul Beyoglu2hamm_Istanbul Beyoglu1

hamm / Tomtom Mah Bogazkesen d. 71A, Beyoglu, Istanbul

Auf einer unspektakulären Straße im jungen Viertel Beyoglu sticht das Schaufenster von Hamm direkt hervor. Holzverkleidungen, runde Spiegel, Kupferaccessoires und Marmorplatten ziehen sich durch das Designkonzept des Interior Shops. Auch Möbeln und allerlei Leuchten werden verkauft. Das Sortiment wird von verschiedenen Designern und Kollektiven kuratiert, die sich zusammen getan haben, um mehr zu erreichen. Insgesamt betreibt hamm vier Shops und 12 Ateliers in Istanbul.

Mozk_1

Mozk Vintage /  Kuloğlu Mah., Altıpatlar Sok. 13/B, Çihangir /İstanbul

In Cihangir leben viele Studenten und Künstler, das Leben findet auf der Straße Stadt. Zwischen vielen Cafés, in denen es sogar „echten“ und nicht nur türkischen Kaffee gibt, zieht sich ein Quartier mit kleinen Second Hand Shops. Ungewohnt aufgeräumt, sauber und gut sortiert reihen sich Boutique und Boutique nebeneinander. Nur wenige von ihnen verkaufen jedoch Bekleidung. Mozk Vintage findet auf einer der belebtesten Straßen Cihangirs den guten Mittelweg zwischen dem Verkauf von Möbel Antiquitäten und echten Second Hand Kleidern aus den 70ern und 80ern. Wer nach Hüten, Taschen oder Sonnenbrillen der besonderen Sorte sucht, obgleich aus Europa oder Asien, wird hier definitiv fündig.

Beymen_Istanbul 5

Beymen / Nispetiye Caddesi No:110 Etiler, Akmerkez Alışveriş, Merkezi, Istanbul

Beymen gehört zu den allerersten Luxusshops der Türkei.  In Istanbul überzeugt der gigantische Concept Store mit Kollektionen von Marc Jacobs, Stella McCartney, See by Chloé und nicht zuletzt der Eigenmarke Beymen. Des Weiteren befindet sich in dem Shop nahe des Merkezi ein gehobenes Restaurant, in dem es sich gut bei einem Mittagessen verweilen lässt. Beymen führt ebenfalls einen Onlineshop sowie ein eigenes Lifestyle Magazin für seine modischen Kunden.

v2k designers

v2k designers / 94 98 Abdi İpekçi Cad. No 31, Nişantaşı, Istanbul

Nişantaşı ist das Luxusviertel von Istanbul, in dem auch Chanel, Hermès und Prada eigene Stores eröffneten. Wer lieber aus einem besonderen, zusammengestellten Sortiment aussucht, lässt sich bei v2k Designers individuell beraten. In der Boutique mit großer Glasfassade, harmonieren die besonderen Stücke aus den Kollektionen von Alexander Wang, Acne Studios und Derek Lam perfekt miteinander. Für Männer hat der Store ebenfalls eine besonders große Sortimentsauswahl.

Text: Hanna Janzen | Fotos: hamm und Hanna Janzen

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply