WEMAKETHECAKE DIY Nachmittag Weihnachtskarten und Geschenkpapier selber machen (2)
Allgemein, Lifestyle

DIY: Christmas Cards und Geschenkpapier

 

Ideen, was ihr euren Liebsten so schenken könnt, haben wir euch schon gegeben. Das neue Paar Sneaker oder eine Halskette könnt ihr natürlich nicht einfach so überreichen. Eine dem Geschenk angemessene Verpackung muss her. Und dann gibt es ja auch noch all diejenigen, die zwar kein Geschenk bekommen, denen man aber trotzdem zeigen möchte, dass man an sie denkt. Von mir bekommen sie, ganz klassisch, schriftliche Weihnachtsgrüße per Post.

 

WEMAKETHECAKE DIY Nachmittag Weihnachtskarten und Geschenkpapier selber machen

Wir haben es uns einen Nachmittag lang mit Kakao und Spekulatius in Hannas Küche gemütlich gemacht, alle unsere Bastelsachen zusammengeworfen und waren ein wenig kreativ.  Genauso, wie nicht jeder mit einem grünen Daumen gesegnet ist, hat leider auch nicht jeder das Geschick, aus Schere und Kleber etwas Tolles zu zaubern. Inzwischen gibt es in der fabelhaften Welt der Schreibwaren (ich habe ja schon erwähnt, dass ich ein großer Fan bin) viele Helferchen, mit denen sich super einfach aus Blankokarten und schlichtem Packpapier was Besonderes machen lässt.

WEMAKETHECAKE DIY Nachmittag Weihnachtskarten und Geschenkpapier selber machen (1)

Eine große Hilfe sind Stempel. Die Auswahl ist mittlerweile riesig. Ein guter Anfang ist ein ABC Stempelset – bei dawanda gibt es eine vielfältige Auswahl. Damit lassen sich ganz fix Namen und Weihnachtsgrüße auf Karten und Geschenken platzieren. Und anschließend kann man die Stempelsammlung fleissig aufstocken mit bunten Stempelkissen und den verschiedensten Motiven. Mein Favorit ist momentan mein Tannenstempel.

WEMAKETHECAKE DIY Nachmittag Weihnachtskarten und Geschenkpapier selber machen (2)

Super ist auch Masking- oder Washitape. Malen kann ich leider überhaupt nicht und ich ärgere mich furchtbar, wenn ein von mir schlecht gemaltes Bild meine sonst so wunderschöne Karte verhunzt. Also greife ich immer öfter zum Maskingtape. Das verzierte Klebeband lässt sich vielfältig verwenden: als bunte Alternative zum klassischen Tesafilm beim Geschenke einpacken, als Highlight auf Grußkarten oder als dekorative Borte auf Briefumschlägen. Das hier ist perfekt für Weihnachten.

WEMAKETHECAKE DIY Nachmittag Weihnachtskarten und Geschenkpapier selber machen (3)

Mit diesen beiden Hilfmitteln lässt sich viel machen. Wir haben unsere Blankokarten und -briefumschläge damit verziert und in braunes Packpaier gehülle Geschenke aufgehübscht.

Da der Großteil meiner zu beschenkenden Verwandten im Allgäu wohnt, schicke ich immer zwei große Schwünge an Geschenken in den Süden. Damit auch jeder das richtige Geschenk erwischt, fädle ich gerne noch Namenskärtchen wie das von rikiki mit in das Geschenkband. Nicht, dass der Opa sich über das Maniküreset wundert.

WEMAKETHECAKE DIY Nachmittag Weihnachtskarten und Geschenkpapier selber machen (5)WEMAKETHECAKE DIY Nachmittag Weihnachtskarten und Geschenkpapier selber machen (4)

Text: Miriam Zenner | Fotos: Alica Schellhorn

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Angus 30. November 2015 at 16:39

    ich liebe deine Ideen – endlich schön verpackte Geschenke!!
    ich habe auch noch einen Tipp für schönes Geschenkpapier zum Selbermachen. Ich habe PDF`s bei http://de.dawanda.com/shop/mydiary
    und http://de.dawanda.com/shop/buch-papier heruntergeladen.
    LG angus

  • Leave a Reply