WEMAKETHECAKE H&M Studiokollektion SS2015 Miami (1)

Hallo Miami! Die neue H&M Studio Kollektion macht gute Laune und versprüht Sommer-Vibes. Am vergangenen Donnerstag, nach einem Tag voller Agenturenbesuche bei den German Press Days, waren wir abends im H&M Showfloor zur Präsentation der neuen H&M Studio-Kollektion eingeladen.

WEMAKETHECAKE H&M Studiokollektion SS2015 Miami (4)WEMAKETHECAKE H&M Studiokollektion SS2015 Miami (2)

Während es draußen schon unangenehm kalt war, kam beim Betreten des wunderschönen H&M-Showrooms in Berlin-Mitte sofort Sommer Feeling auf. Als erstes stachen uns die Farben ins Auge: Die Kollektion mit dem Thema Miami ist in herrlichen Sommertönen gehalten: Neben kräftigen Grün- und Orangetönen und klassischen Farben wie Marineblau und Bordeauxrot gibt es Akkzente in soften Rosa- und Lilatönen. Während wir tropische Smoothies und Cocktails schlürften, schauten wir uns die Einzelteile geneuer an. Besonders schön sind die Hosen: neben weiten Palazzopants gab es – Achtung, Achtung – eine Denim Schlaghose. So was von Seventies! Auch die Kombination aus Pollunder und Bluse erinnert an Siebzigerjahre Sendungen wie A-Team oder Magnum. Trotz bunter Prints mit Flamingos und Palmen ist die Kollektion erwachsen und hat nichts von den üblichen Prints mit tropischen Thema, die wir von Hawaii-Hemden kennen. H&M liefert eine elegante und schicke Neuinterpretation.

WEMAKETHECAKE H&M Studiokollektion SS2015 Miami (6)

WEMAKETHECAKE H&M Studiokollektion SS2015 Miami (3)

WEMAKETHECAKE H&M Studiokollektion SS2015 Miami (5)

Thanks for having us, H&M! Wir freuen uns darauf, die Teile ab dem 12. März 2015 online und in ausgewählten Läden zu sehen.

Mehr

_39A2034OPFW14 _39A0729OPFW14

Erinnert ihr euch noch an mein Editorial “Lazy Sunday” im kuschligen Einteiler von OnePiece? Der Titel des Editorials passt perfekt zur Gründungsgeschichte der Kultmarke: An einem Sonntagmorgen Anfang 2009 suchten die in ihren Zwanzigern steckenden Norweger Henrik, Knut und Thomas nach dem perfekten Kleidungsstück für einen faulen Tag zuhause. Der klassische Jogginganzug übt ihrer Meinung nach viel zu stark den Druck aus, sich sportlich zu betätigen. Um den Gedanken an Sport gar nicht erst aufkommen zu lassen, beschlossen sie, Unter- und Oberteil des Jogginganzugs zusammen zu nähen und zum bequemen Anziehen einfach einen Reißverschluss einzusetzen. Ziemlich gut – denn je kälter es wieder wird, desto häufiger schlüpfe ich heute in das bequeme Teil . Da kommt sofort eine Portion Gemütlichkeit auf.  Trotz aller Gemütlichkeit ist mein graues Modell trotzdem so lässig, dass ich glatt nochmal Lust auf ein paar Fotos damit bekommen habe. Dieses Mal ein bisschen sporty angehaucht, mittlerweile werden die verschiedenen OnePiece Modelle ja sogar im Club getragen – ganz entgegen des eigentlichen Entstehungsgedankens

. Hanna_OP5 Hanna_OP3

Ich finde die Fotos hätten auch direkt aus dem neuen OnePiece Werbespot stammen können. Mit dem passenden Motto “Comfort Brings Confidence”!

NEON2_39A1174OPFW14

Übrigens: Morgen startet in Kiel die OnePiece Deutschland Tour mit mehreren Stationen in Deutschland. Mit einem Doppeldecker-Bus werden an sechzehn aufeinander folgenden Tagen insgesamt zwölf Städte besucht – bestimmt auch eine in deiner Nähe!

  • 01.11.2014: München – Launch Party im P1 (23:00 Uhr)
  • 02.11.2014: München
  • 03.11.2014: München / Konstanz
  • 04.11.2014: Uni Konstanz
  • 05.11.2014: Konstanz / Stuttgart
  • 06.11.2014: Stuttgart
  • 07.11.2014: Karlsruher Institut für Technologie
  • 08.11.2014: Frankfurt
  • 09.11.2014: Frankfurt
  • 10.11.2014: Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 11.11.2014: Köln
  • 12.11.2014: STW Düsseldorf
  • 14.11.2014: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 15.11.2014: Hamburg
  • 16.11.2014: Berlin
  • 18.11.2014: Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Miriam wird für WEMAKETHECAKE auf jedenfall am 30.10. in Berlin am Start sein und freut sich den ein oder anderen von euch dort begrüßen zu können! Und dass ihr schon mal in die richtige Stimmung dafür kommt und passend gekleidet seid, ist hier ein Gutscheincode für euch, mit dem ihr im OnePiece Onlineshop glatte 20% auf euren nächsten Einteiler sparen könnt: WMTC – einfach unser Kürzel an der Kasse eingeben. Viel Spaß damit und bis bald auf der OnePiece Deutschland Tour!

europeTour

Mehr

WEMAKETHECAKE_Forever21Mantel1

In jedem Jahr nehme ich es mir aufs Neue vor, wenn es draußen so langsam herbstlich und bitterkalt wird: Dieses Mal kaufst du dir keine neue Winterjacke. Schließlich hängen da hinten im Schrank schon mindestens zehn Schätze aus den vergangenen Saisons. Als ich jedoch den Duster Coat von Forever 21 in deren Onlineshop erblickte, war es wieder um mich geschehen. Und plötzlich fällt mir auf, dass genau so ein Stück noch in meiner Selektion fehlt: Ein langer Mantel, der, wie Mama es schon früh wünschte – nicht nur die Nieren – sondern auch noch alles, was dadrunter kommt, ausgiebig wärmt. Für knapp über 60 Euro muss man auch nicht lange überlegen. Zack,  landete das hübsche Teil im Einkaufswagen. Dazu, weil ich nicht widerstehen konnte, eine außergewöhnliche Sonnenbrille, für einen Traumpreis von 5 Euro. Denn dass ich einen Faible für besondere Sonnenbrillen habe, und diese konsequent über das gesamte Jahr verteilt trage, konntet ihr sicherlich schon seit meinen ersten Outfitposts auf diesem Blog erahnen.

Gestern führte ich die Kombination zu den Press Days aus:

_MG_9482_MG_9481 _MG_9510 _MG_9512 _MG_9493 _MG_9516 _MG_9478 _MG_9513 _MG_9497

- In Kooperation mit forever 21 -

Zu dem Mantel und den Cat Eye Glasses trage ich eine Bluse von Carin Wester, eine Tasche von Alexander Wang und Schuhe von Adidas.

Mehr

Military Look Top Zara Wollhose Monki Hut HM Studio Schuhe Acne (3)

Mein heutiges Outfit ist eine feminine Interpretation des Military Looks. Ich bin selbst oft überrascht, wie gut manche Teile zusammen passen und sich ergänzen, sodass ein absolut stimmiger Look ensteht – denn heute habe ich nicht lange überlegt und einfach in den Schrank gegriffen. Sowohl das Top als auch die Hose sind aus Wolle – ideal für langsam immer kühler werdenden Tage. Wenn ein Outfit so stark an männlich Mode angelehnt ist, finde ich es wichtig, darauf zu achten, dem Ganzen mit Details eine weibliche Note zu geben: Ich habe lange darauf gewartet, meinen H&M Studio Hut endlich tragen zu können, denn ich habe ihn bereits im August in Kopenhagen gekauft. Hier passt er perfekt – weiblich aber nicht zu ladylike. Auch meine kleine Clutch passt hier vermutlich besser als ein großer Shopper oder gar ein Rucksack. Besonders schön finde ich auch die Drapierung am Top. Der Look spricht für sich – deshalb habe ich mein Make Up ganz dezent gehalten.

Top Zara //  Wollhose Monki // Hut H&M Studio // Clutch Selected Femme // Schuhe Acne

Military Look Top Zara Wollhose Monki Hut HM Studio Schuhe Acne (1)

Military Look Top Zara Wollhose Monki Hut HM Studio Schuhe Acne (2)

 

WEMAKETHECAKE Get the look Stylecollage Fellmütze Stoffhose Clutch Boots Uhr Oberteil Eyeliner

 

Hut H&M Studio // Stoffhose Mango // Clutch Curuba // Boots Paloma Barceló // Uhr Bering // Oberteil Zara // Eyeliner Artdeco

 

Mehr

Bei den German Press Days in Berlin haben wir noch viele weitere Agenturen besucht. Hier kommt die Fortsetzung unser besten Funde. Zunächst ein Blick in den Showroom von Silk Relations in der Chausseestraße.

WEMAKETHECAKE Press Days Silk Relations Set von Malaika Raiss

Hier bekam die Kollektion der Berliner Designerin Malaika Raiss große Aufmerksamkeit. Das absolute Lieblings-Set waren für mich eine weiße Hose und Bluse mit schwarzem Pelikan-Print.

WEMAKETHECAKE Press Days Silk Relations Showpiece Malaika Raiss

So viel Liebe zum Detail! Das besonderes Show Piece von Malaika Raiss: eine handbestickte Perlenjacke.

WEMAKETHECAKE Press Days Silk Relations Damenboots von Nike (1)

Ein Highlight, über das wir alle drei gestaunt haben, war auf jeden Fall dieser futuristisch schicke Sneakerboot für den Winter von Nike.

WEMAKETHECAKE Press Days Silk Relations Damenboots von Nike (2)

Der Nike LunarElite hat ein sneakertypisches Innenleben.

WEMAKETHECAKE Press Days Silk Relations Set von Markus Lupfer

Die Kollektion von Markus Lupfer hat uns magisch angezogen. Was für eine Kombination! Pastellblaues Set bestehend aus lockere geschnittener Hose und Oberteil mit rotem Saum. Was hier nicht so zur Geltung kommt: Geglitzert hat das Ganze auch noch!

WEMAKETHECAKE German Press Days Berlin (15)

Das ist ja wohl der Hammer: Knallbuntes Sweat-Set von Markus Lupfer mit auffälligem Print.

Unser nächster Stopp: Die Agentur Schoeller & von Rehlingen.

WEMAKETHECAKE Press Days Schöller von Rehlingen The Kooples (1)

Die Agentur vertritt seit Kurzem das französische Label The Kooples. Im kommenden Frühjahr greift das Label einen rockig-lässigen Look auf. Zum Beispiel bei dieser Biker-Lederweste.

WEMAKETHECAKE Press Days Schöller von Rehlingen The Kooples (2)

Auch eine richtig coole Kombination: Das feminine rote Kleid mit Blumenprint und auffällige schwarze Lederhandtasche mit dekorativen Schnallen.

WEMAKETHECAKE Press Days Schöller von Rehlingen Hawaianas

Richtig witzig sind die Gummi Flip Flops der 1962 gegründeten Marke havaianas. Mama-Kind Kombinationen für den nächsten Strandurlaub. Wir hatten das große Glück ein individualisiertes Paar als Goodie geschenkt zu bekommen – mit unseren metallenen Applikationen finden wir ab jetzt unsere Flip Flops am Pool immer wieder.

WEMAKETHECAKE Press Days Schöller von Rehlingen Buffet

Besonders schön bei den Pressdays ist auch, das jede Agentur mit einem leckeren Gaumenschmaus lockt. Die delikatesten Häppchen gab es in diesem Jahr bei Schoeller & von Rehlingen. Von Couscoussalat, Guacamole und Feigen-Schoko-Brownies bis hin zu frischen Smoothies gab es alles, was das Herz begehrt.

Auch Arne Eberle press + sales hielt einige Schätze für uns parat:

WEMAKETHECAKE Press Days Arne Eberle Julian Zigerli

Mehr Mut für die Männer – das fordert der Schweizer Designer Julian Zigerli und designt von Saison zu Saison ausgefallenere Prints für seine Stoffe. Ein Highlight seiner FS2015 Kollektion: diese Badehose.

WEMAKETHECAKE Press Days Arne Eberle Frisur

Die Agentur vertritt viele Jungdesigner aus Berlin. Mit dabei sind die minimalistischen Designs von Stephan Sunder-Plassmann und Thies Meyer, die Designer von Frisur. Im nächsten Sommer setzen sie auf klassische Farbtöne sowie grafische Prints.

WEMAKETHECAKE Press Days Arne Eberle Frisur Shorts

In diesen Shorts kann ich mich auch schon im nächsten Sommer durch die Straßen laufen sehen.

WEMAKETHECAKE Press Days Arne Eberle Perret Schaad

Das Designer Duo Perret Schaad sorgte bereits mit der Präsentation im Garten des Kronprinzenpalais im Rahmen der Berliner Fashionweek für viel Aufmerksamkeit. Nun schaute ich mir die vielbesprochene Kollektion aus der Nähe an und verliebte mich in einen hellgrünen Mantel mit Cut-Out Detail.

WEMAKETHECAKE Press Days Arne Eberle Handtasche Perret Schaad

Aber auch die goldene, runde Handtasche ist mir als schönstes Accessoire direkt ins Visier gesprungen. Eine neue Form mit einer noch neueren Variante des Trageriemens. Wieso ist hierauf noch niemand anderes gekommen?

Mehr

Die Streetstyle-Bilder, die während der verschiedenen Fashion Weeks entstehen, sind immer wieder eine vielfältige Inpirationsquelle. Dieses Outfit lädt zum Nachmachen ein: Capes sind schließlich DAS Trendteil für den Herbst. Sie lassen sich lässig über die Schulter werfen und sich trotzdem auch unterwegs gemütlich einzukuscheln – wie zuhause auf dem Sofa. Dass das Ganze auch noch echt schick aussehen kann, zeigt dieser Streetstyle Look von der Fashion Week in London. Also habe ich in den Weiten des Internets nach einer Alternative für die Version von Burberry gesucht:

Streetstyle Collage Poncho Rollkragenpullover Shorts Stiefelette Kenzo Parfum Loreal Paris Lippenstift

Get the Look: Cape Esprit // Rollkragenpullover Sir Oliver // strukturierte Shorts French Connection // Stiefelette Tamaris // Eau de Parfum “Flower by Kenzo” Kenzo // Lippenstift L´Oréal Paris

Mehr

Die letzten beiden Tage haben wir uns bei den German Press Days hier in Berlin zwar gefühlt die Füße wund gelaufen, aber jede Menge neue tolle Kollektionen entdeckt, die wir heute im ersten Post mit euch teilen möchten. Alica begleitete Miriam und ich mich, um die schönsten Styles und Momente abzulichten.

Die Tour ging los bei Schröder & Schömbs // Zucker Kommunikation.

Wie schon beim Keds Seeding Event waren die neuen Modelle aus der SS15 Kollektion wieder zuckersüß:

WEMAKETHECAKE German Press Days Schröder und Schömbs KEDS (1)

Die Prints mit den frechen Früchtchen machen Lust auf Sommer.

WEMAKETHECAKE German Press Days Schröder und Schömbs KEDS (4)

Ein weiteres Thema bei Keds war der Fall der Ethno- bzw. Boho-Look.

WEMAKETHECAKE German Press Days Schröder und Schömbs KEDS (3)

Hannas Lieblingsmodell war der Sneaker mit Plateau-Sohle und Schlangenleder-Optik. Ein echter Eyecatcher!

WEMAKETHECAKE_PressDays_Wrangler

Bei Wrangler dreht sich im Frühjahr / Sommer 2015 alles um das Thema “Maritim”.

WEMAKETHECAKE_PressDays_Foot Locker

Zucker Kommunikation präsentiert in seinem Showroom die Highlights des Foot Locker Sortiments: Das beliebte Modell Nike Air Huarache wird es einem exklusiven Colour Way geben: Bordeaux Rot, trifft auf Rosa, Hellgrau und ein Schlangenlederdetail. Genau nach Hannas Geschmack!

WEMAKETHECAKE_PressDays_FootLocker2

Bei Foot Locker gibt es auch einen exklusiven Print für das neue Star-Modell von Adidas: Flux.

WEMAKETHECAKE_PressDays_MoleskineWEMAKETHECAKE German Press Days Schröder und Schömbs MOLESKINE

Auch das italienische Schreibwarenlabel Moleskine ist bei Zucker Kommunikation vertreten. Uns wurden die neuesten Produkte gezeigt. Um den Notizbüchern und Kalendern künftig eine noch persönlichere Note zu geben, konnten wir wie wild in die Büchlein stempeln.

Unser nächster Stopp war die Agentur Bold. Hier stand der Bus von Not On The Highstreet, die vor kurzem ihre deutsche Website launchten.

WEMAKETHECAKE German Press Days Bold WEMAKETHECAKE Jutebeutel und Hanna

Hanna hat sich rießig gefreut, ihre eigenen WEMAKETHECAKE Beutel dort hängen zu sehen.

WEMAKETHECAKE German Press Days Bold Hanna Kitty Miriam mit Sonnenbrillen

Eines von vielen Malen, an denen wir verrückte Sonnenbrillen anprobierten. Dieses Mal gemeinsam mit Kitty, die uns durch die neuen Kollektionen führte.

WEMAKETHECAKE_PressDays_Bold_LookyLooky

Alica verliebte sich in den schönen Mantel von Looky Looky.

WEMAKETHECAKE German Press Days Bold Scorosso

Fabian Zug, Designer und Produktmanager bei Scarosso, maß bei den Press Days die Füße der Journalistinnen aus. Das italienische Schuhlabel mit Sitz in Berlin hat sich auf passgenaue, hochqualitative Herren- und Damenschuhe spezialisiert, die durch ein alternatives Vertriebskonzept erstaunlich preiswert sind. Ein Blick auf die Kollektion:

WEMAKETHECAKE_PressDays_Bold_ScarossoWEMAKETHECAKE German Press Days Bold Burton Rucksäcke

Knallige Farbverläufe auf den Rucksäcken und Snowboards von Burton.

Die nächste Station: Styleheads mit Showroom im FLAG Store.

WEMAKETHECAKE German Press Days Styleheads Smile Slip On

Richtig Nineties und zauberhaft trashig: Frottee-Slip Ons von Smiley

WEMAKETHECAKE German Press Days Hanna mit Berlin Boom Box

Hanna feiert mit Sound aus der Berlin Boom Box.

WEMAKETHECAKE German Press Days Styleheads Muffins (2)

Miriam naschte währenddessen von diesen super süßen Muffins. In den Pippetten war übrigens Schnaps. Das kannte ich auch noch nicht.

WEMAKETHECAKE German Press Days Styleheads Muffins (1)

Sogar mit Glitzer und Perle!

WEMAKETHECAKE_PressDays_Styleheads_Eastpak

Positiv überraschte die neue Kollektion von Eastpak, die auch bei der Agentur Styleheads präsentiert wurde. Die Rucksäcke aus gewachstem Canvas sind mit einem minimalistischeren Logo versehen und versprechen sommerliches Flair beim Ausflug auf’s Land.

WEMAKETHECAKE_Pressdays_Styleheads_Komono

Liebe auf den ersten Blick: Die neue Traumsonnenbrille von Komono.

WEMAKETHECAKE_Pressdays_Styleheads_New Balance

New Balance ist ein Profi in Sachen Lauf- und Performance Schuh. Die nächste Investition ist also schon geplant.

Wunderschöne Kollektionen gab es auch bei FakePR:

WEMAKETHECAKE_PressDays_FakePR_Joseph

Das Premium Label Joseph verzückt auch im kommenden Sommer wieder mit weißen, minimalistischen Looks. Ein Liebhaber Stück ist das Mantel ohne Ärmel – oder eben eine besonders lange Weste.

WEMAKETHECAKE_PressDays_FakePR_Fred Perry

Klasse Farbverlauf bei Fred Perry.

WEMAKETHECAKE_PressDays_By Marlene Birger

Bordeau farbene Lederschlappen mit Golddetail. Für mich das schönste Stück aus der Kollektion von By Marlene Birger.

Die letzte Station am ersten Tag war K-MB.

WEMAKETHECAKE German Press Days KMB

Der beeindruckende Eingang in die neuen Büroräume.

WEMAKETHECAKE_Pressdays_KMB_OfficeShoes

Der britische Schuhhändler Office eröffnete am 24. Oktober sein erstes Geschäft in Hamburg. Pünktlich dazu zeigte K-MB bei den German Press Days die Eigenmarken-Kollektion.

WEMAKETHECAKE_Pressdays_KMB_American Apparel

Bekannt für bunte Basics und knallige Stücke, habe ich mich bei American Apparel ausgerechnet in ein farbloses Stück verguckt: Ein transparenter Rucksack, in dem man 1A Glitzernagellack verstauen kann.

WEMAKETHECAKE German Press Days KMB VANS

Statt tropischen Früchten sind es bei Vans die tropischen Blüten. Auch richtig schön!

WEMAKETHECAKE German Press Days KMB Hanna mit ABSOLUT Cocktail

Zum Abschluss des Tages gab es einen super leckeren Cocktail von ABSOLUT Vodka, den ich im kleinen, aber feinen Showroom von Monoqi genoss.

Mehr

Vor kurzem habe ich euch den neuen Wagen des  japanische Automobilhersteller Lexus vorgestellt: Der Lexus NX. Der sieht nicht nur besonders gut aus und verspricht höchsten Komfort, sondern ist auch in der Produktentwicklung den innovativsten Prozessen unterlaufen. Um den Launch des NX zu feiern, hat Lexus eine Digital Art Ausstellung namens NX Perspectives veranstaltet und Künstler aus der ganzen Welt daran teilhaben lassen. Inspiriert von den Materialien des NX haben auch Nancy Tilbury und Benjamin Miles, die Gründer des Studio XO, eine Kunstperformance realisiert und unter dem Titel “Humanity meets Machine” ein Stück Videokunst geschaffen, das Digital Couture präsentiert.

WEMAKETHECAKE_StudioXO_3 WEMAKETHECAKE_Lexus_StudioXO2WEMAKETHECAKE_Studio XO Lexus 1

Da ich vor kurzem eine Ausstellung des Studio XO hier in Berlin besucht habe, möchte ich euch gerne noch einmal von ihrer Arbeit erzählen, die mich sehr beeindruckt hat: Spezialisiert auf den 3D Druck, haben die Londoner Künstler Tilbury und Miles bereits mit verschiedensten Firmen und Personen kooperiert. Beispielsweise produzieren sie gigantische Kleider für Lady Gaga, die ein Sinnbild der Fusion von Mode und Technologie sind. Das beste Beispiel ist vermutlich Gagas Bühnenoutfit, das automatisch Seifenblasen abließ.

WEMAKETHECAKE_Studio XO

In der Kooperation mit Lexus hatte Studio XO vier digitale Skins erstellt, die an die Leder- und Stoffmaterialien des NX angelehnt waren und im Film NX Materialised künstlerisch inszeniert wurden. Hier könnt ihr den Film noch einmal sehen:

 

Mehr

Wood Wood Pullover und Rock Acne Stiefel (3)

Wood Wood Pullover und Rock Acne Stiefel (1)

Das erste Mal: ein Outfit mit Stiefeln. Ich habe nie wirklich welche getragen, weil ich fand, dass sie mir nicht stehen.Als ich diese Kombination anprobierte, liess ich mich eines besseren belehren und war ganz überrascht. Mein Duo von Wood Wood wirkt nämlich eigentlich sehr sportlich: der Schriftzug auf dem verkürzten, locker geschnittenem Oberteil erinnert irgendwie an Collegejacken und auch der Skaterrock wirkt mehr lässig als elegant. Ich hätte natürlich ganz dem Look entsprechend mit Sneakern stylen können, aber ich wollte dem Ganzen ein erwachseneres Aussehen geben und mal etwas Neues ausprobieren. Das ist ja auch einer der Reize an Mode: sich einfach mal was trauen.  Also habe ich zum ersten Mal zu hohen Stiefeln von Vagabond gegriffen. Und siehe da: heraus gekommen ist ein toller Look, der gleichzeitig bequem zu tragen ist und trotzdem nicht Alltags-Chiller aussieht.

Wood Wood Pullover und Rock Acne Stiefel (5)

Wood Wood Pullover und Rock Acne Stiefel (2)

Wood Wood Pullover und Rock Acne Stiefel (4)

Und hier sind einige Ideen für euch zum Nachstylen:

Next Stiefel dunkelbraun Vero Moda Flower Printed Sweatrock und Sweatshirt

Romantisch: Sweatshirt Vero Moda // Sweatrock Vero Moda // Stiefel Next

Auch ohne zusammengehörende Sets könnt ihr den Look easy nachstylen.

Noisy may ausgestellter Rock und kurzer grauer Sweater Pavement Overknee Boot

Sporty: Sweater Noisy may // ausgestellter Rock Noisy may // Overknee Boots Pavement

Best Connections Stiefel marineblau Closed Sweatshirt dunkelblau Vero Moda Printed Skater Mini Skirt

Blau machen: Sweatshirt Closed // Skaterrock Vero Moda // Stiefel Best Connections

Calvin Klein Jeans Logo Sweater Glamorous Rock in Lederoptik weiss Jeffrey Campbell Overknee Wedge schwarz

Extravagant: Logo Sweater Calvin Klein Jeans // Rock Glamorous // Overknee Wedges Jeffrey Campbell

Mango gestreifter Skaterrock rot Tamaris Stiefel braun Vila Jumper in Rippotik weiss

Stilsicher: Jumper in Rippoptik Vila // gestreifter Skaterrock Mango // Stiefel Tamaris

Mehr

Linie Clara Kaesdorf GesamteindruckLinie Clara Kaesdorf Clara

Im September hat in Berlin-Mitte ein neues Geschäft namens „Linie Clara Kaesdorf“ seine Pforten geöffnet. Die Besitzerin der Mode Boutique ist die Berliner Designerin Clara Kaesdorf. Sie hat im Jahr 2013 an der Akademie für Mode und Design in Berlin ihren Abschluss im Fach Mode Design gemacht und mit ihrer Abschlusskollektion einen Designwettbewerb für nachhaltige Konzepte und innovative Designs gewonnen. Im Rahmen der Berliner Fashion Week im Juli 2013 initiierte sie eine eigene Show im Kosmos in der Karl-Marx-Allee. Danach zeigte sie ihre Mode für einige Monate einen Pop Up Store im Pop Up Village im Berlin Boulevard und anschließend einen in der Münchner Altstadt. Hier ist das innovative Shop-Konzept entstanden, mit dem sie heute ihre Boutique in der Linienstraße 114 führt. Im Interview erklärte sie mir alle Details:

Wie kamst du denn zu einem Pop Up Store in München?

Das war ganz spontan. Ich hab zufällig mitbekommen, dass in bester Lage in München ein Leerstand besteht. Ich habe mit dem Vermieter Kontakt aufgenommen und mich dann mit anderen Designern zusammen geschlossen und mit ihnen das Konzept entwickelt. Kurzfristig seine Mode in Räumen in beliebter Lage zu zeigen, ist eine tolle Möglichkeit um viel Aufmerksamkeit von der Presse und neuen Kunden zu gewinnen.

Dadurch, dass ihr ein ganzes Kollektiv aus Designern wart, gab es vermutlich besonders viel Aufmerksamkeit?

Ja, und vor allem dadurch, dass in den Vordergrund gestellt wurde, dass es sich hier nicht um Mode-Massenproduktion handelt. In Gesprächen hat der Kunde die Möglichkeit, seine Meinung zu Farben und Schnitten zu äußern. So haben wir für den Pop Up Store Designer gesucht, die in dieses Konzept passen und noch nicht sehr groß im Markt vertreten sind. Für die es vielleicht sogar die erste Chance ist, sich der Welt zu präsentieren.

Ich sehe mich zwar als Kuratorin für die Designer, die entscheidet, welche Firmen im Shop zeigen, aber die Designer sollen trotzdem immer selbst mitentscheiden, was sie ausstellen. Damit möchte ich ermöglichen, dass sie auch mal was Neues probieren können, was sie vielleicht in einem anderen Geschäft nicht unterbringen könnten, weil andere Shops viel kommerzieller denken. Mein Laden ist offen für Neues.

Linie Clara Kaesdorf SkizzenLinie Clara Kaesdorf Kleiderstange 2

Dieses Idee, die ihr in München entwickelt habt, hast du auch hier in diesem Berliner Laden übernommen, oder?

Ganz genau – mit dem Unterschied, dass das Konzept hier in Berlin für längere Zeit ausgelegt ist. Ich habe auch mein Atelier hierher verlegt. Das heißt, ich fertige und entwickle neue Modelle im Laden. Der komplette Prozess ist jetzt praktisch öffentlich. Man kann mir bei allem zusehen. Aber es werden auch immer wieder andere Designer hier sitzen. Wer wissen will, wie die eigene Zielgruppe aussieht, kann er sich einen Tag hier reinsetzen und beobachten. Zudem behalte ich hier immernoch eine Art Pop Up Konzept bei, dadurch dass die Designer wechseln. Keiner ist für längere Zeit verpflichtet, denn gerade für junge Designer ist Flexibilität wichtig: Wenn ein Jungdesigner einmal Freizeit braucht, neue Projekte plant oder einfach keine Zeit hat, zu produzieren, kann er einfach einige Monate aussetzen.

Linie Clara Kaesdorf Gürtel und Ketten

Arbeitest du momentan an einer Kollektion? Oder entwickelst du eher Einzelstücke, die im Laden verkauft werden?

Nein, ich arbeite lieber im Gesamtkonzept einer Kollektion. Ich suche mir eine Inspirationsquelle und baue darauf alles auf: vom Farbkonzept zur Schnittentwicklung bis zum fertigen Produkt. Trotzdem ist es mir wichtig, dass man meine Kollektionen kombinieren kann. Ich will kein Kleidungsstück schaffen, das nur alleine funktioniert und nur kurze Zeit tragbar ist. Deswegen verkaufe ich auch meine älteren Kollektionen weiter. Ich finde den Gedanken von saisonal wechselnden Kollektion eigentlich schrecklich. Wenn man sich ein teures Kleid kauft, das vielleicht auch noch handgefertigt ist, baut man eine Beziehung zu dem Kleidungsstück auf und will das gar nicht nach einem halben Jahr austauschen. Ich habe zwar jedes halbe Jahr eine annähernd neue Kollektion oder ein neues Konzept, trotzdem soll es aber als ein Ganzes verständlich bleiben. Es gibt immer wieder Teile, die man mit Stücken aus anderen Kollektionen kombinieren kann.

Überlegst du dir, welches Thema dich beschäftigt, was deine Inspiration sein soll oder passiert das gar nicht so bewusst?

Es gibt verschiedene Inspirationsvorgänge: Ich beschäftige mich bewusst damit, was in der Mode noch gebraucht wird oder was noch möglich ist. Besonders mit dem Gedanken zu Nachhaltigkeit oder Langlebigkeit ist es wichtig, sich zu überlegen, was zu Langlebigkeit führt und was der ausschlaggebende Punkt sein könnte. Ich will nicht sagen: Das kleine Schwarze kann man jeden Tag tragen, es wird für immer tragbar sein. Sondern meine Richtung ist es, etwas zu entwickeln, was genau zu mir passt, etwas was ich suche, etwas was ich individualisieren kann. Das wird dann auch für immer tragbar sein, aber eben nur für mich.

Linie Clara Kaesdorf Gürtel

Dieses Konzept hast du ja bereits bei ganz vielen deiner Teile umgesetzt.

Genau, bei meinen Handtaschen kann man individuell die Farbe und die Henkellänge wählen. Genauso bei den Gürteln. Bei meinen Kleidern kann man Ärmelfarbe, Ärmel- oder Saumlänge aussuchen. Dadurch, dass ich meine Muster alle selbst entwickle, kann ich sie auf alle Materialien drucken und meinem Kunden die Wahl bieten.

Wie lang dauert es dann, vom Kundenauftrag bist zur Fertigstellung?

Das hängt natürlich vom Kleidungsstück ab. Dadurch dass ich in Berlin fertige, sind es relativ kurze Lieferzeiten. Bei Kleidern gerade einmal ein bis zwei Wochen. Bei Mänteln kann es natürlich schon länger brauchen, so zwei bis drei Wochen.

Das ist trotzdem noch schnell.

Das ist mir wichtig. Mode ist ja trotz allem kurzlebig. Einfach weil sie zum Beispiel von den Jahreszeiten abhängig ist . Ich kann keinen Wintermantel kaufen und wenn er fertig ist, ist schon Frühling.

Vielen Dank an Clara für ihre Zeit und das tolle Interview!
Hier noch ein paar Eindrücke für euch von ihrem Laden. Aber am Besten schaut ihr selbst mal rein!

Linie Clara Kaesdorf SonnenbrillenLinie Clara Kaesdorf UhrenLinie Clara Kaesdorf Uhren und Handtasche aus Holz Linie Clara Kaesdorf KleiderstangeLinie Clara Kaesdorf Aufbewahrung

Linie Clara Kaesdorf // Linienstraße 114 // 10115 Berlin

Mehr

Müsste ich mich auf drei Websites festlegen, die ich von nun an ausschließlich besuchen dürfte, wäre Pinterest ganz vorne mit dabei. Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich mich nicht durch meinen Feed scrolle und nach tollen, inspirativen Bildern suche. Wer mir bei pinterest folgt, kennt meine Liebe zu Bildern, die schöne Details zeigen. Deshalb widme ich heute diesen Post genau den schönen Dingen, die jedes Outfit aufwerten lassen:

Céline_bag

Das neue it-Piece aus der neuen Céline Kollektion. Eine neue Taschenform, die trotzdem so klassisch und alltagstauglich scheint.

Marni_ss15

Schmuck-Liebe auf dem Laufsteg bei Marni.

Paris Fashionweek day5

Noch mehr Céline. Ein Total Look, den ein Streetstyle Fotograf in Pars eingefangen hat.

Chanel_boybag

Mittlerweile ein echter Klassiker: Die Chanel Boy Bag. Doch wer hat sie bereits in dieser speziellen Prägung gesehen?

jilsander_fall2014

Jil Sander braucht wenig Klim Bim und genau so wenige Worte – klassisch und schön, wie immer.

Céline_clutch

Noch mehr Céline. Ihr könnt vermutlich bereits erahnen, dass ich ein Faible für die hübschen Lederwaren des französischen Labels habe.

 

White_blouse

Warum nicht einfach mal die weiße Bluse verkehrt herum tragen? Gesehen und verliebt.

philip_lim_detail

Flechtstrukturen bei 3.1 Philip Lim.

Burberry runway

Ein wunderschönes Detail bei Burberry. Eine Knautsch-Tasche finde ich auch super.

 

Paris_Streetstyle

Mantel oder gar Kleid? Sieht in jedem Fall zauberhaft aus und dürfte ziemlich sicher ein Look von Mira Duma sein.

Berlin_Streetstyle

Tüllkleid über der Jeans. Dass kann nur Leandra Medine – dazu ein flotter Heel.

Mehr

140813_Legebild07_version01

Um die letzten Sonnenstrahlen aufzufangen, möchte ich in diesen Tagen meine geliebte Sonnenbrille nicht missen. Außerdem, neben meinen Essentials, dem iPhone und Portemonnaie, trage ich das Berlin Fashion Buch mit mir rum, das ich breits vor einigen Monaten bei Do you read me gekauft habe. Zeit, etwas anderes außer BWL Werke  zu lesen habe ich zur Zeit leider wirklich nicht, denn ich schreibe gerade an meiner Bachelor Arbeit und verbringe viele Tage in der Bibliothek. Da kommt mir auch das Power Water von Kreutzbergs ganz recht, sowie ein Müsliriegel für den Vitamin Schub in der kurzen Pause, in der ich mich zu gerne mit Modethemen ablenken lasse.

Bookmark Do you read me // Book Berlin Fashion // iPhone 5s // Sunglasses Le Specs (similar here) // Krunchy Cereal Snack // Portemonnaie Marc by Marc Jacobs // Kreutzbergs Refreshing Drink

140813_Legebild07_version02

Mehr

Nachdem ihr zum Wochenanfang meine Top-Assistentin Miriam kennengelernt, wird es Zeit euch endlich Alica vorzustellen. Alica steht des öfteren für WEMAKETHECAKE hinter der Linse und macht die schönsten Outfit-Fotos überhaupt. Dass sie ein Auge für die schönen Dinge im Leben hat, seht ihr in ihren Fotos, Videos und ihrer Kunst – auch hier auf ihrer Website. Alica kommt ursprünglich aus Goslar und liebt den Harz nach wie vor – so hat sie sich aus purer Heimatliebe sogar einen Umriss der Berge, ganz filigran, auf den Arm tattoowiert. Hier in Berlin studiert sie an der Design Akadmie Kommunikationsdesign. In ihrer Freizeit liebt sie Sport, fährt das ultraschönste Fahrrad der Stadt und für weitere Distanzen mit ihrem cremefarbenen Mini. Danke Alica, für deine tolle Unterstützung.

141007_WEMAKETHECAKE_me03

Damit ihr euch ein Bild von unserem Kreativitätswunder namens Alica machen könnt, kommen auch hier die knallharten zehn Entscheidungsfragen:

Tee oder Kaffe?
Tee

Monki oder Weekday?
Weekday

Samstag oder Sonntag?
Sonntag

Labrador oder Golden Retriever?
Labrador

Frühstück oder Abendessen?
Frühstück

Lippenstift oder  Nagellack?
Lippenstift

Berghain oder Kater Blau?
Berghain

Hose oder Kleid?
Hose

Currywurst oder Döner?
Ist beides geil

Mehr

Der Herbst ist da! Während vor meinem Fenster die bunten Blätter zu Boden segeln, habe ich euch meine Favoriten aus meinen Instagram Likes der letzten Wochen heraus gesucht. Und dabei wieder gemerkt: so schlimm es gar nicht, wenn der Sommer zu Ende geht. Auch Herbsttage können wunderschön sein und das wechselnde Wetter birgt viele Möglichkeiten für neue Outfit-Kombinationen. Also lasst euch inspirieren!

InstagramLieblinge2_sylviahaghjoo

Erinnerungen an den Sommer und ein kleines bisschen Fernweh weckt Userin sylviahaghjoo mit diesem schöne Bild von ihr am Strand.

InstagramLieblinge2_Anouk

Meine Freundin Anouk hat sichtlich Spaß an ihrem ärmellosen schwarzen Rollkragen-Oberteil. Sieht das nicht total nach Nineties aus? Ein wirklich schöner Outfitpost.

InstagramLieblinge2_cupofcouple

Das sweete Pärchen, das hinter cupofcouple steckt, kündigt den Herbst an. Kastanien erinnern mich immer sofort an die kleinen Tierchen, die man im Kindergarten aus Zahnstochern zusammen steckte.

InstagramLieblinge2_OpeningCeremony

In diese Schuhe von Opening Ceremony habe ich mich verliebt. Mein Geburtstag und Weihnachten stehen bevor – ihr wisst Bescheid!

InstagramLieblinge2_givemethathing

So lassen sich Sandalen noch im Herbst tragen: givemethathing zeigt es im entspannten Komplettlook in Schwarz.

InstagramLieblinge2_catherinesomething

Unglaublich schön: Die Illustratorin catherinesomething hat ein Auge für gute Motive.

InstagramLieblinge2_dazedconfused

Futuristische Business-Looks von Kenzo zeigt die Instagramseite von dazed & confused. Das blau gestreifte Hemd hat es mir besonders angetan. (Wie gesagt: Geburtstag! Weihnachten!)

InstagramLieblinge2_margaret__zhang

Yummie! margaret__zhang macht Appetit!

InstagramLieblinge2_thefashionography

Super cooles, surreal wirkendes Foto aus der aktuellen Tush auf der Seite von thefashionography.

InstagramLieblinge2_christinapaik

Nackte Beine und Mantel? Klar geht das. Das lässige Outfit für die Übergangszeit zeigt _christinapaik.

Mehr

141013_MadsNoorgardPullover01

Er gehört zu meinen liebsten Jahreszeiten: der Übergang zwischen Herbst und Sommer, in dem sich das Wetter für keines von beidem entscheiden kann. Der Himmel ist strahlend blau, die Sonne scheint und trotzdem verfärbt sich langsam das Laub und lässt alles golden wirken und es wird wieder kälter. In dieser Zeit trägt man die seltsamsten Mischungen aus Winter- und Sommerteilen. Dieses Wetter genieße ich heute auf einer Dachterasse in Kreuzberg in einem schwarzen Chiffonkleid mit plissiertem Rockteil von Vila (ähnliches Modell hier). Darüber hält mich der fast schon weihnachtliche Strickpullover von Mads Noorgard warm (hier ein ähnliches Modell). Sommerstimmung verbreiten meine Sandalen von COS und meine Liebe-auf-den-erste-Blick Sonnenbrille von Cheap Monday (ähnliches Modell hier).

141013_MadsNoorgardPullover03 141013_MadsNoorgardPullover07 141013_MadsNoorgardPullover05 141013_MadsNoorgardPullover02141013_MadsNoorgardPullover06

141013_MadsNoorgardPullover04

Fotos: Alica Schellhorn

Mehr
Seite 1 von 3612345...1020...>>